Advanced international Gong Master Training mit Don Conreaux und Kay Karl

27. Aug - 02. Sep 2019

 

English below

 

Don Conreaux aus New York, anerkannter GrandMaster of the Gongs, unterrichtet 3 Gong Master Trainings im Adelhaus

 

Im Sommer 2017 kam Don Conreaux erstmals für einen Workshop ins Adelhaus in die Nähe von Berlin, um zusammen mit Kay Karl sein fundiertes Wissen und seine Fähigkeiten in einem intensiven Workshop weiterzugeben. Zusammen mit 24 Teilnehmern aus Deutschland, Argentinien, Schweiz, Slovenien, Bulgarien und den Niederlanden erlebten wir eine Herz berührende und unvergessliche Zeit! Daraus hat sich eine jährliche Workshopreihe etabliert, die wir im Sommer 2019 mit drei (!) Workshops fortsetzen.

Don Conreaux ist ein Quell von Weisheit, ein Friedensstifter und Visionär und wie kein anderer erfahren in den Wirkungen und Tiefen der Gongs. Von ihm zu lernen und mit ihm zu sein ist unbezahlbar und in jeder Hinsicht bereichernd.

 

Dieser Workshop ADVANCED INTERNATIONAL GONG MASTER TRAINING bezieht sich auf die 18 Areas of Gong Playing Mastery. Er richtet sich an alle GongSpieler, die die mitreissende Herangehensweise von Don kennen und wieder erleben möchten, die die Transformationskraft ihres Gongspiels weiterhin verstärken möchten und sich weiter verbinden möchten mit der berührenden Kraft des Klangs und einer Gruppe inspirierter Teilnehmer. Dieser Workshop ist ideal für alle Interessenten, die bereits einen oder mehrere Workshops von Don besucht haben und weiter eintauchen wollen in ein Feld von Sound-Improvisation und mitfühlender Menschlichkeit.

 

Die Gelegenheit von einer Ausnahmepersönlichkeit wie Don Conreaux zu lernen und ihn zu erleben ist in Deutschland einmalig.

Don unterrichtet diesen Workshop wieder gemeinsam mit Kay Karl (GongCenter Berlin), erfahrene GongSpielerin aus Berlin und selbst langjährige Schülerin von Don Conreaux.

 

Inhalte dieses Basic Gong Master Trainings sind.: Spieltechniken an hängenden Gongs, Spieltechniken an Handgongs, Gong Bath, Gong Performance, Spiritual Free Jazz, Gong Consciousness, Gong Philosophy, Spielerfahrung in der Natur, Shruti, Muschelhorn u.v.a.m.

 

Workshopsprache ist Englisch mit teilweiser Übersetzung ins Deutsche.

 

Der Workshop findet statt im ADELHAUS in Wilmersdorf (120 km nördlich von Berlin) mit guter Regionalbahnanbindung (Bahnhof Heiligengrabe). Flughafen: Berlin-Tegel, Berlin-Schoenefold www.adelhaus.de

Die Plätze sind begrenzt. Es empfiehlt sich daher unbedingt eine frühzeitige Anmeldung.

 

 

Zudem wird Don Conreaux sein Wissen in diesen weiterführenden Workshops teilen (alle Workshops können unabhängig von einander besucht werden):

 

06.-11. Juni 2019: GONG YOGA & STARHENDGE FOR PEACE PROJECT

 

07-12 August 2019: BASIC INTERNATIONAL GONG MASTER TRAINING

 

Bei gleichzeitiger Buchung aller drei Workshops gewähren wir einen Rabatt von 300,00 € auf die Gesamtsumme. Bei gleichzeitiger Buchung von zwei Workshops gewähren wir einen Nachlass von 150,00 € auf die Gesamtsumme.

 

 

Workshoppreis

 

6 Tage Workshop mit Don Conreaux & Kay Karl: 830,00 €

 

zuzüglich

 

 

Seminarhaus

 

6 * Vollverpflegung (vegetarisch, vorwiegend Bio: Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Tee und Wasser zu allen Mahlzeiten) und

 

6 * Übernachtung im Adelhaus (Zimmerkategorie siehe nachfolgend)

 

bei Unterbringung im 3-/4-Bettzimmer: 360,00 €

 

bei Unterbringung im Doppelzimmer: 390,00 €

 

bei Unterbringung im Wüstenzelt (ausgestattet, max 3 Personen): 360,00 €

 

sofern die Kapazitäten im Adelhaus ausgebucht sind, ist Zelten möglich:

 

bei Unterbringung im eigenen Zelt: 300,00 €

 

Wir werden die Zimmerwünsche so weit wie möglich berücksichtigen. In jeder Kategorie stehen nur wenige Betten zur Verfügung. Vorraussichtlich können wir für diesen Workshop keine Einzelzimmer im Adelhaus anbieten. Sollte sich das ändern, benachrichtigen wir diejenigen, die daran Interesse anmelden.

 

Wer auf Unterbringung im Einzelzimmer nicht verzichten möchte, spricht mich bitte an. Wir haben einige EZ in einem Hotel in Heiligengrabe vorgemerkt.

Zahlungskonditionen:

 

Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Wir vergeben die Plätze nach verbindlicher Anmeldung und Anzahlung. First come first serve.

 

Die Anzahlung i. H. v. 500,00 € ist fällig bei Anmeldung und sichert verbindlich deinen Platz. Bitte nenne uns bei der Anmeldung deinen Unterbringungswunsch.

 

Der Restbetrag ist fällig zwei Wochen vor Beginn des Workshops mit Banküberweisung bzw nach Absprache in bar zum Beginn des Workshops. Es besteht außerdem die Möglichkeit, den Restbetrag in Raten zwischen Januar und August 2019 zu bezahlen.

 

 

Stornierung deiner Teilnahme:

 

Für die Organisation dieses Workshops ist für uns eine Planungssicherheit unumgänglich. Bitte beachte, dass daher derAnzahlungbetrag nicht erstattbar ist. Solltest du am Workshop wider Erwarten nicht teilnehmen können, erstatten wir diesen Betrag nicht zurück.

 

Es steht dir frei, nach Absprache mit uns einen Ersatzteilnehmer zu stellen, der deinen Platz und deine Anzahlung übernimmt.

 

Storno nach 24.07.2019: 70% des Workshop- & Seminarhauspreises (./. geleistete AZ 400,00 €), sofort fällig

 

Storno nach 24.08.2019: 100% des Workshop- & Seminarhauspreises (./. geleistete AZ 400,00 €), sofort fällig

 

Bei Abbruch des Workshops duch den Teilnehmer erfolgt keine Erstattung.

 

Mit deiner Anzahlung stimmst du diesen Bedingungen zu.

Sollte dieser Workshop aus unvorhersehbaren Gründen nicht stattfinden können, erstatten wir umgehend sämtliche bereits geleisteten Beträge zurück.

 

 

Workshopbeginn/-ende:

 

Ankunft: DI, 27.08.19, ab 16:00 Uhr, Abendessen 18:00 Uhr, Workshopbeginn: 19:00 Uhr

 

Abreise: MO, 02.09.19 nach dem Mittagessen

 

 

Veranstaltungsort:

Adelhaus, Hauptstraße Wilmersdorf 3, 16928 Pritzwalk (OT Wilmersdorf) www.adelhaus.de

 

Veranstalter: Adelhaus UG, Kay Karl und Tomas Adel

 

Anfahrt:

 

per Bahn

 

Regionalbahn Richtung Wittenberge (Abfahrt z.B. Gesundbrunnen, Hennigsdorf, Spandau), Haltestation: Heiligengrabe. Von dort sind es 3 km durch eine Eichenallee. Nach Absprache holen wir am Bahnhof ab.

 

per Auto

 

von Berlin A24 Richtung Hamburg, Ausfahrt Pritzwalk, rechts durch Heiligengrabe, am Ortsende rechts Richtung Wernikow/Maulbeerwalde, nach Bahnübergang links, 3 km bis Wilmersdorf, ADELHAUS liegt kurz vor dem Ortsende auf der rechten Seite (gegenüber einer freien Wiese)

 

 

 

 

Gongs

 

Wir bitten die Teilnehmer soweit vorhanden, eigene Gongs, Stands und Mallets mitzubringen. Wer eine Shrutibox oder andere Klanginstrumente besitzt, bringt diese auch gerne mit. Darüber hinaus stehen Gongs aus dem GongCenter Berlin (www.gongcenter-berlin.de) zur Verfügung.

The Eight Corners of Heaven Mirror Gong was developed in collaboration with the Gong Master

 

“Don Conreaux”. This gong features a unique appearance with ancient mysterious symbols set against a mirror finish. The eight runic glyphs represent the cycle of life and suggest that the sound of the gong originates in the eight corners of heaven propelling the cycle of life on earth. Both sides of the gong are finished with a mirror surface allowing the player to see himself, listeners, or other gong players in an ensemble. This is also beneficial in meditation and therapy use for self-mirroring and reflecting surrounding lights.

 

Dieser Gong ist beidseitig verspiegelt. Die Arbeit mit und an diesem Gong ist wichtiger Bestandteil des Workshops. Der EightCorners of Heaven Mirror Gong ist keineVoraussetzung für die Teilnahme am Workshop.

 

Für Interessenten am Eight Corners of Heaven Mirror Gong: Dieser Gong kann bei uns jetzt bestellt werden und wird zum Workshopbeginn vor Ort für dich bereit stehen.

 

Auf Wunsch signiert Don diesen Gong für dich.

 

Wir haben einen Eight Corners of Heaven Mirror Gong in unserem Showroom in Berlin zur Verfügung. Dort kann er gerne angespielt werden. www.gongcenter-berlin.de

Don´s Bitte

 

Don´s Anliegen ist es, in seinen Workshops so viel Wissen, Weisheit und Wahrheit zu vermitteln, wie möglich. Es ist sein und unser Wunsch, dass jeder Teilnehmer mit dem großtmöglichen Wissen und Inspiration nach Hause fährt. Die Workshoptage sind intensiv und wir werden viele verschiedene Themen berühren. Don bittet darum, dass die Teilnehmer bereits im Vorfeld ihre Fragen sammeln und Themenschwerpunkte formulieren, die sie persönlich besonders interessieren.

 

Lasst uns nicht zögerlich mit Fragen sein. Dies ist die eine, seltene Gelegenheit, von einem ganz besonderen GongMaster und von einer echten Persönlichkeit direkt zu lernen!

 

Don spricht nur Englisch. Ich habe Don bei früheren Workshops übersetzt und werde dies teilweise auch hier tun. Ich bin keine berufliche Übersetzerin und es besteht kein Anspruch auf eine Übersetzung.

 

Ich freue mich auf diese ganz besondere Zeit mit euch.

 

Kay Karl

 

…………………………………………………………………………………………….

 

English Version

 

 

New York-based Don Conreaux, 86, Grand Gong Master is to teach three gong master trainings at Adelhaus.

Don Conreaux first came to the Adelhaus near Berlin in summer 2017 for a single workshop, in order to pass on his in-depth knowledge and skills to interested gong players in an intensive workshop jointly with Kay Karl. Together with 24 participants from Germany, Argentina, Switzerland, Slovenia, Bulgaria and the Netherlands we experienced a heartwarming and unforgettable time! From there we established an annual workshop series that continues in summer 2019 with (!) workshops.

 

Don is a source of wisdom, a peacemaker and visionary, and experienced in the effects and depths of the gong like no other. Learning from him and being withhim is priceless and enriching in every way.

 

This Advanced International Gongmaster Training is refering to the 18 areas of gong playing mastery as taught by Don Conreaux. It is perfect for all gong players who attended Don´s workshops before and want to dive deeper into the art and science of gong playing and holistic resonance. This workshop is perfect if you want to benefit strongly from Don’s profund wisdom and timeless teachings, from his thrilling approach and his knowledge on the transformative power of gong sound alchemy.

 

The opportunity to learn from and experience an exceptional personality like Don Conreaux is unique in Germany. Don teaches this workshop again together with Kay Karl (GongCenter Berlin), an experienced gong player from Berlin and herself a longtime student of Don’s.

 

Advanced Gong Master Training covers.: perfect playing techniques hanging gongs & hand held gongs, new playing patterns, gong bath, gong performance, spiritual free jazz, gong consciousness, gong philosophy, holistic resonance, magnum opus of the gong, playing in nature, shruti, and others.

 

The workshop will be held in English with partial interpretation in German.

The workshop takes place at the Adelhaus in Wilmersdorf, 120 km north of Berlin, which is served by good regional train connections to the Heiligengrabe station.

 

Places are limited. Booking early is highly recommended.

 

 

Don will also be sharing his knowledge in these continuing education workshops, which can be separately booked:

 

6-11 June 2019: GONG YOGA & STARHENDGE FOR PEACE PROJECT

 

7-12 August 2019: BASIC INTERNATIONAL GONG MASTER TRAINING

 

We offer a discount of 300 € if you book all three workshops concurrently, and a discount of 150 € if you book two workshops concurrently.

 

 

Workshop fee:

 

6-Day Workshop with Don Conreaux and Kay Karl: 830 €

 

 

Seminar House fee:

 

6* Full board (vegetarian, primarily organic catering consisting of breakfast, lunch, and dinner; tea and water served at each meal)

6* Accommodations at the Adelhaus (See below for room categories)

 

Accommodation in a 3- or 4-bed shared room: 360 €

 

Accommodation in a double room: 390 €

 

Accomodation in Desert Tent (equipped with beds, max 3 people): 360 €

 

If the Adelhaus is completely booked out, tent accommodations are possible:

 

Accommodation in your own tent: 300 €

 

We will consider the room wishes as much as possible. There are only a few beds available in each category. We probably will not be able to offer single rooms in the Adelhaus for this workshop due to space considerations. Should this change, we will notify those who are interested.

 

If you do not wish to do without accommodation in a single room, please contact me. We have pre-booked some single rooms in a hotel in Heiligengrabe.

Payment terms:

 

 

The number of participants is limited. We assign the seats after securing registration and deposit. First come first serve.

 

A deposit of 500 € is due upon registration and bindingly secures your place. Please kindly give us your accommodation request when registering. The remaining balance is due two weeks before the start of the workshop with bank transfer or by arrangement in cash at the beginning of the workshop. It is also possible to pay the balance in 100-euro installments between January and August 2019.

 

 

Cancellation of your participation:

 

In order to book and organize this workshop, we need to have some certainty regarding attendance.

 

Please note, therefore, that the deposit is non-refundable. Should you not be able to attend the workshop due to unforeseen circumstances, the deposit will not be refunded.

 

After consultation with us you may choose to provide a substitute participant who takes over your deposit and your place

 

Cancellation after 24 July 2019: 70% of the workshop & seminar house fee immediately due

 

Cancellation after 24 August 2019: 100% of the workshop & seminar house fee immediately due

 

If the participant stops attending at any point during the workshop, no refund will be made.

 

With your down payment you agree to these terms.

 

If for unforeseen reasons this workshop cannot take place, we will immediately refund all amounts already paid.

Workshop Schedule:

 

arrival:

 

Tue, 27 August 2019, 16:00 – Participants arrive, 18:00 – Dinner, 19:00 – Workshop begins

 

departure:

 

Mon, 02 September 2019, workshop concludes after lunch

 

Venue: Adelhaus, Hauptstraße Wilmersdorf 3, 16928 Pritzwalk (OT Wilmersdorf) www.adelhaus.de

 

Organizers: Adelhaus UG, Kay Karl and Tomas Adel

 

Directions:

 

By train

 

Take a regional train from Berlin toward Wittemberge; get off at the “Heiligengrabe” station (Various departure points from Berlin; i.e. Gesundbrunnen, Hennigsdorf, or Spandau). From the Heiligengrabe station it is 3 km through an oak tree-lined street. We can arrange for pick-up at the station; let us know in advance.

 

By car

 

From Berlin take A24 toward Hamburg, exit at Pritzwalk, right through Heiligengrabe, at the end of town go right toward Wernikow / Maulbeerwalde, after the railway crossing go left and continue 3 km to Wilmersdorf. The Adelhaus is just before the end of the village on the right side (opposite an open meadow).

Gongs

 

Participants are requested to bring their own gongs, stalls and mallets (if possible). If you own a shruti box or other sound instruments, you are welcome to bring them with you. In addition, some gongs will be available on site from the GongCenter Berlin.

 

 

Eight Corners of Heaven Mirror Gong

 

The Eight Corners of Heaven Mirror Gong was developed in collaboration with the Gong Master Don Conreaux. This gong features a unique appearance with ancient mysterious symbols set against a mirror finish. The eight runic glyphs represent the cycle of life and suggest that the sound of the gong originates in the eight corners of heaven propelling the cycle of life on earth. Both sides of the gong are finished with a mirror surface allowing the player to see himself, listeners, or other gong players in an ensemble. This is also beneficial in meditation and therapy use for self-mirroring and reflecting surrounding lights.

 

This gong is mirrored on both sides. Working with and on this gong is an important part of the workshop. However, having your own Eight Corners of Heaven Mirror Gong is nota prerequisite for attending the workshop.

 

For those interested in the Eight Corners of Heaven Mirror Gong:

 

This gong can now be ordered from us and will be ready for you at the beginning of the workshop.

 

On request, Don will sign this gong for you.

 

We have an Eight Corners of Heaven Mirror Gong at our showroom in Berlin, which can be played on site.

 

www.gongcenter-berlin.de

Don’s wish is to convey as much knowledge, wisdom, and truth as possible in his workshops. It is his and our desire that every participant leave the workshop with the greatest possible knowledge and inspiration. The workshop days are intense and we will touch on many different topics. Don asks that the participants gather their questions in advance and formulate special topics that interest them personally.

 

Let us not be hesitant with questions. This is a unique and rare opportunity to learn directly from a very special Gong Master and from a true personality!

 

I am looking forward to this very special time with you.

 

Kay Karl

 

 

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

NEWSLETTER. Bleiben Sie auf dem laufenden